Loch Ness Knit Festival 2017

Wolle, Stricken und Kurztrips passen super zusammen. Im Oktober 2017 ging es zusammen mit Sabine über Amsterdam nach Inverness zum Loch Ness Knit Festival.

Donnerstag ging es nach Amsterdam und da natürlich unter anderem auch zum Laden von Stephen und Penelope. Gekauft wurde natürlich auch was. Da fällt mir ein, dass ich noch meine Strickmuster bei Ravelry besorgen muss.

Wir hatten perfektes Wetter in Inverness, welches ein schönes Städtchen ist. Alle Leute waren super nett und wir hatten mit dem Carisbrooke Guesthouse auch eine sehr schöne Unterkunft mit einem netten Landlord.

   

Der Ausflug zum Loch Ness um nach Nessie zu suchen ist in Inverness obligatorisch.

      

Das Festival selber hat in der Eishalle der Stadt stattgefunden und war sehr schön hergerichtet. Im Vorfeld wurde das Inverness Castle (welches nicht besichtigt werden kann, das es das Gefängnis und die Polizei beherbergt) gestrickt und es gab eine schön hergerichtete Selfiebank.

      

Gekauft wurde natürlich auch was:

  

Die Wolle ist immerhin schon gewickelt und nun muss nur noch was Zeit her um die Wolle zu verstricken.

Wer mehr Details wissen möchten findet dies auf der offiziellen Website.

 

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.